Chlorid im Serum

  • Probematerial

    1 ml Serum

  • Probentransport

    Postversand möglich

  • Klinische Indikationen

    Störungen des Säure-Basen-Haushaltes,
    Störungen der Natrium- und Wasser-Bilanz

  • Methode

    ISE verdünnt, potentiometrisch

  • Ansatztage

    Mo - Sa (täglich)

  • Referenzbereiche

    Erwachsene: 99 - 109 mmol/l
    Kinder:
    1.-7. Lebenstag: 96 - 111 mmol/l
    8.-30. Lebenstag: 96 - 110 mmol/l
    1 - 6 Monate: 96 - 110 mmol/l
    7- 12 Monate: 96 - 108 mmol/l
    1 - 17 Jahre: 96 - 109 mmol/l

  • Source Reference Ranges

    Erwachsenen-Referenzwerte: Angaben des Testherstellers
    Kinder-Referenzwerte: L. Thomas, Labor und Diagnose, 8. Aufl. 2012

  • Hinweise / Bemerkungen

    Verminderte Werte: Intestinaler HCl-Verlust, Diuretika, Hyperaldosteronismus, Cushing-Syndrom, ACTH bildende Tumoren, chronische Hyperkapnie (Ateminsuffizienz), metabolische Alkalose, Hyperlipidämie.
    Erhöhte Werte: Renale tubuläre Azidose, Chronische Hyperventilation, Applikation von Chloriden, Ureterosigmoidostomie, intestinaler Bikarbonatverlust, Bromidtherapie

  • Akkreditierung

  • Stand

    15. März 2023