Cortisol-Tagesprofil

  • Parameter

    bestimmt wird:
    Cortisol im Serum

  • Probematerial

    ca. 1,0 ml Serum

  • Präanalytik

    Empfohlene Entnahmezeiten: 8 Uhr, 12 Uhr, 18 Uhr, 24 Uhr. Stress-Situationen vermeiden; Entnahmezeiten bitte angeben.

  • Probentransport

    Postversand möglich
    Material möglichst bei +2°C - +8°C transportieren,

  • Klinische Indikationen

    Diagnose eines Cushing-Syndroms

  • Methode

    CLIA

  • Ansatztage

    Mo - Sa (täglich)

  • Referenzbereiche

    7-9 Uhr: 4,3 - 22,4 µg/dl
    15-17 Uhr: 3,1 - 16,7 μg/dl
    24 Uhr: < 5,0 μg/dl

  • Hinweise / Bemerkungen

    Bei einem Cushing-Syndrom ist unabhängig von der Genese typischerweise die Tagesrhythmik mit niedrigen Werten am Nachmittag und insbesondere nachts aufgehoben. Bleibt der Cortisolspiegel bei liegenden, ruhenden Patienten (weitere Stress-Situationen wie allgemeine Erkrankungen und exogene Stimuli vermeiden!) oberhalb von 5,0 μg/dl, so sollten weitere Funktionstests zur Bestätigung in Betracht gezogen werden.

  • Querverweise