Cryptococcus Antigennachweis

Kryptokokken, Kryptokokkose
  • Probematerial

    ca. 1,0 ml Serum oder Liquor

  • Probentransport

    Postversand möglich

  • Klinische Indikationen

    Diagnose einer Cryptococcus-Infektion, insbesondere bei Lungeninfektion und Meningitis bei Patienten mit Immunsuppression (HIV, Chemotherapie, Transplantation).
    Nach Eintritt (meist aerogen) in den Organismus kann fast jedes Organsystem befallen werden.

  • Methode

    Fremdleistung

  • Hinweise / Bemerkungen

    Parallel sollte der Kulturnachweis und eine mikroskopische Diagnostik angestrebt werden.

  • Querverweise